Schlagwort-Archive: Worte

Der Sammler

Alles, was es zu sagen gibt, ist bereits gesagtAlles, was es zu schreiben gibt, wurde so oder ähnlichBereits geschriebenKeine Gedanken sind einzigartig und neuEs mutet lediglich so anIch laufe einen endlosen Kieselstrand entlangBücke mich und hebe einen Stein aufIch betrachte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ab 2014 | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Ich sagte, dass ich sie liebeSie sagte, dass sie mich auch liebt Wieso sagten wir uns das?

Veröffentlicht unter ab 2014, Liebe und Erotik | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Millionen Wege

Millionen Wege Millionen Geister Suchen nach Erkenntnis Kein Weg ist besser Oder schlechter als der Andere Der Weg zur Erkenntnis schließt Dies aus Er schließt aus, dass wir Uns im Wettbewerb befinden Er schließt aus Dass wir daraus große Worte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ab 2014 | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Auf dem Hügel

Die Einsamkeit küsst ihn Auf dem Hügel Er schaut in den grauen Himmel Das Brautkleid seiner Tage Millionen Worte verschüttet Nur Eines Liebe

Veröffentlicht unter ab 2014, Liebe und Erotik | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Poesie

Die Poesie ist die Kunst, etwas zu sagen, wofür es keine Worte gibt. (bonanzamargot)

Veröffentlicht unter Zitate, Aphorismen, Bon.mots | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen