Schlagwort-Archive: Universum

Erkenntnis

Das Universum ist ein gewaltiges KunstwerkBetrachtest du nur einen FarbklecksWirst du es nicht erfassenZerlegst du es in seine EinzelteileWirst du es nicht erfassenWir Menschen geben ihm einen RahmenObwohl es keinen Rahmen hatWir sind Teil dieses gewaltigen KunstwerksJeder für sich, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ab 2014, Surreales, Träume | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Ich schaute mich um

Und sah, dass es michTausendfach gabJung und altIch wäre nach meinem TodNoch daWie schon immerIch war überall imSpiegelVon einem Atom bis hinZu Galaxien-ClusternVon einem Grashalm Bis hin zur Spezies MenschVom UnholdBis zum Heiligen

Veröffentlicht unter ab 2014 | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Tag wird kommen

Ich bin dann schon lange tot Sehr lange tot Als hätte ich nie gelebt Da werden Lebewesen Die sich nicht mehr Menschen nennen Auf das Universum blicken Wie wir heutzutage bereits Langsam Auf die Erde, unseren Heimatplaneten Schauen können Nachdem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ab 2014, Und dann noch ...(Experimentelles) | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Kann das sein

Das Universum expandierte in einem für uns unvorstellbaren kurzen Zeitraum von der Größe eines Punktes hin zur Größe einer Apfelsine oder eines Fußballs also in Nullkommanichts entstand etwas was kein Schwein vorhersehen konnte ebenso passiert es in der Liebe sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ab 2014 | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Große Zahlen

Siebeneinhalbmilliarden und ein paar Zerquetschte zeigt die Weltbevölkerungsuhr an Die Milchstraße besteht aus 100-300 Milliarden Sternen Ich denke, dass jeder Mensch in gewisser Weise ein eigenes Universum darstellt mit seinen ca. 100 Milliarden Neuronen im Hirn Darauf hebe ich einen! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ab 2014 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Staffelstab

In den letzten Tagen ging ich früh zu Bett noch früher als sonst wegen einer beschissenen Verkühlung Ich positionierte die ganzen Erkältungsmittelchen auf dem Nachtschrank und die Bücher, die ich gerade lese ein Gedichtband von Bukowski „Alle reden zu viel“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ab 2014 | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Bier und Brezel

Das Universum ist ein Käse mit Löchern Einige verdampfen Andere explodieren Ich habe mir das nicht ausgedacht Nicht mal das Bier, das ich trinke Ist selbstgebraut Topologisch fühle ich mich Wie eine Brezel Über den Donut bin ich Längst Hinaus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ab 2014 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

All is Cancer

Die Härte der Welt War stets dieselbe Auf die Menschlichkeit Kann man getrost scheißen Etwas Bauchpinselei Sonst nichts Das einzige, was zunimmt Ist die scheinheilige Verpackung Und die Menschheit selbst Mit ihrem Durst nach Immer mehr Und mehr Als ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ab 2014 | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare