Schlagwort-Archive: Liebe

Ich vergesse dich Träne für Träne… Meine Tränen werden nie versiegen  

Veröffentlicht unter ab 2014, Liebe und Erotik | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Das

Wer`s noch nicht kapiert hat Wir leben in einer Welt ohne Licht Wir leben in seelischer Nacht Das Nichts reißt sein gieriges Maul auf Und verschlingt uns Tag für Tag Das Was wir Gewissen nennen Was wir Liebe nennen Immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ab 2014, Liebe und Erotik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Fragte man mich, was mein Leben ausmachte

Rückblickend Im bereits fortgeschrittenen Alter Würde ich antworten: Die Liebe Und sonst? Freiheit Und Treue Hauptsächlich mir selbst gegenüber Und Das Trinken Nah am Ertrinken  

Veröffentlicht unter ab 2014 | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Alles, was ich wollte, war Deine Liebe Ein paar Wimpernschläge länger  

Veröffentlicht unter ab 2014, Liebe und Erotik | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Es gibt keine Gegenwart ohne Vergangenheit Es gibt kein Wegrennen in die Zukunft Nicht in neue Städte und Länder Nicht in eine neue Liebe In jedem Leben gibt es nur eine Geburt Eine Liebe und einen Tod Mir fehlt nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tod | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Das Morgen rückt heran

Die Tage Blätter vom Baum des Lebens fallend Ich wate durch das Gespinst meiner Erinnerung bleich in der Nacht ein Troll am Tage voller Sehnsucht nach deinem Arsch ein letztes Mal ihn mit Händen greifen Erkenntnis ist Lust wusstest du … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ab 2014, Liebe und Erotik, Tod | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Mein Leben ist viele Tränen wert

Mein Leben ist viele Tränen wert Wenn ich weinen kann Lebe ich Wenn du weißt, was ich meine Mensch in der Tretmühle Mensch, der seine Seele verkaufte Oder sie einfach Vergaß Tränen für die vertrocknete Seele Und lieben Wo Liebe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ab 2014, Liebe und Erotik | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Schluckende Augen

Bilder bleiben stehen Die Leere manifestiert sich Kein Platz für Liebe Nur Bahnhof  

Veröffentlicht unter ab 2014, Liebe und Erotik, Orte | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Eltern

Die Frage stellt sich doch: Könntest du deine Eltern lieben, auch wenn sie nicht deine Eltern wären?

Veröffentlicht unter ab 2014, Zitate, Aphorismen, Bon.mots | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

  Tot ist für immer jene Zeit, Versunken und begraben! Wir schaun zurück Mit stierem Blick Auf unsrer Hoffnungsträume Glück, Die in des Lebens finsterm Leid Wir trüb bestattet haben. Der Liebe Strom entrauschte weit – Wir schaun ihm nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zitate, Aphorismen, Bon.mots | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen