Schlagwort-Archive: Liebe

Vergesse nie

Vergesse nie, dass du mehr als deine Körperzellen bistUnd noch mehrNichts wird ohne dich geschriebenDu könntest genausogut ich seinUnd ich duWir können uns gegenseitig fressenOder miteinander fickenOder einfach Hand in Hand in den Sonnenuntergang schlendernWir können uns umarmenUnd einen kurzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ab 2014, Liebe und Erotik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Ich wurde zu alt

Ich wurde zu altUm ständig zu wiederholen, wie schön ichSchmetterlinge findeStändig zu sagen, an was es den MenschenMangeltDas Universum ändert sich keinen MillimeterEgal was wir uns im WahnErdenkenWas mich störtAnkotzt!Ich wurde zu alt für allesSelbst für die Liebe

Veröffentlicht unter ab 2014 | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Traum vor 2 Tagen

Ich wollte in die Stadt, um meine Kumpels zu treffenDas ein oder andere Bier zu trinkenSie nahm mich in ihrem Sportwagen mitWegen einer Baustelle fuhr sie einen UmwegIch wurde ungeduldigDer Abend brach anIch schaute in den Himmel und sah ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ab 2014, Surreales, Träume, Tod | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Ich denke an dich

Ich denke an dichUnd denke, dass ich dichVielleicht mit meinen Gedanken erreicheOder du denkst an michWeswegen ich jetzt an dich denkeSynchronizität nennt man dieses PhänomenIch sehe dich vor mirGanz intensivTränen laufen meine Wangen hinunterBis ich denke: So ein BlödsinnDu bist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ab 2014, Liebe und Erotik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Die Liebe

Die Liebe verschleiertDie WahrheitUnd wenn man sie nicht hatVerschleiert sie die WahrheitImmer nochDie Liebe ist der TeufelIn MenschengestaltDie Liebe ist das ArschlochDas du ständig küsstDie Liebe ist nicht mal eine LügeSie ist ein süßlicher FurzDem du bis ans Ende deines … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ab 2014, Leben, Einsamkeit und Alltag, Liebe und Erotik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Liebe und Kunst

Hätte ich mehr kämpfen müssen?Aber es widerstrebte mirFür die Liebe zu kämpfenOder für die KunstAm ehesten noch für das simple ÜberlebenDas simple SeinFür die Miete und den EinkaufIm SupermarktFür eine Flasche WodkaOder ein Bier in der Kneipe Wieso sollte ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ab 2014, Leben, Einsamkeit und Alltag, Liebe und Erotik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Seifenblasen

Ich liebte dich trotzdemOder genau darumWeil du ganz anders warstUrsprüngliche Lebensfreude ausstrahltestWas war ich für dich?Du entführtest mich in ein WunderlandDer LiebeIn eine SeifenblaseDer ich erlagDeren schaurig schönen FarbspieleMir zum ewigenSchmerz wurden

Veröffentlicht unter ab 2014, Liebe und Erotik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Wie ich zum Durchhalten stehe

Ich wurde nicht unbedingt klügerSollte es darum gehen, klüger zu werden im Leben?Ich wurde selbstbewussterIch lief in einem Wettkampf mitDer nicht meine Sache warAber mir wurde klar, dass ich nicht einfach Aussteigen konnteDie Verlierer sind übel dranDen Verlierern wird auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ab 2014 | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Zwischen Himmel und Hölle

Chaos und Liebe sind die zwei leidenschaftlichsten Apologeten des Lebens. Der Tod hinterlässt mich ahnungslos. Gott hatte eine Panikattacke und erschuf die Welt. Den Urgrund des Wissens erschauen wir im Loslassen allen Wissens. Das Unmögliche ist der Nerv für das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ab 2014, Tod, Und dann noch ...(Experimentelles) | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Schlafe dich aus

Geh fort ins AbrakadabraZünde die Atombombe in deinem KopfSchlafe mit einer FrauMit der du normalerweise nieSchlafen würdestGehe ins Exil der AhnungslosenSuche die Liebe amAbgrundSchenke dir ewiges VergessenGehe zurück bis zu deiner ZeugungUnd beiße deinem VaterIn den SchwanzVertraue niemandemSowieso nicht dir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ab 2014, Tod | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen