Liebe und Kunst

Hätte ich mehr kämpfen müssen?
Aber es widerstrebte mir
Für die Liebe zu kämpfen
Oder für die Kunst
Am ehesten noch für das simple Überleben
Das simple Sein
Für die Miete und den Einkauf
Im Supermarkt
Für eine Flasche Wodka
Oder ein Bier in der Kneipe

Wieso sollte ich für die Liebe kämpfen?
Sie ist ein Geschenk
Wieso sollte ich für die Kunst kämpfen?
Sie ist eine Gabe
Ich gehe soweit, zu sagen
Dass eine Liebe, um die man kämpfen muss
Keine Liebe sein kann

Es geht um die Kunst des Loslassens

Über bonanzamargot

Ich wollte, es wäre immer Sommer. Ich wollte, ich wäre immer verliebt. Ich wollte, ich hätte nie Sorgen. Ich wollte, ich hätte unbegrenzt Zeit, um hinter das Geheimnis des Lebens zu kommen: Die Welt um mich herum besser zu verstehen - die Menschen - die Liebe - den Tod...
Dieser Beitrag wurde unter ab 2014, Leben, Einsamkeit und Alltag, Liebe und Erotik abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s