Irgendwo im Nirgendwo

Wenn ich nur wüsste, was das Leben
Von mir will
Mit all seinen Phänomenen
Ich sitze meine Lebenszeit ab
Träume in die Welt
Wechsele Augenblicke
Im Getriebe eines irrsinnigen
Spektakulums

Wenn ich nur wüsste, wo du bist
Mich in unseren Küssen wiederzufinden
In der Vereinigung
Unserer Nacktheit
Einer spukhaften Macht frönend
Die uns gefangen hält
Die alle Fragen verbrennt
Weil nur noch zählt, dass wir uns haben

Wenn ich nur wüsste, ob das alles
Wahr ist
Meine Worte nicht nur Schaum…
Mein Herzschlag
Nicht nur das Ticken einer sinnlosen Uhr
Die Sehnsucht nach Liebe vielleicht nur
Eine Dummheit

Und die letzte Erkenntnis:

Alles war nur ein Witz

Über bonanzamargot

Ich wollte, es wäre immer Sommer. Ich wollte, ich wäre immer verliebt. Ich wollte, ich hätte nie Sorgen. Ich wollte, ich hätte unbegrenzt Zeit, um hinter das Geheimnis des Lebens zu kommen: Die Welt um mich herum besser zu verstehen - die Menschen - die Liebe - den Tod...
Dieser Beitrag wurde unter ab 2014, Leben, Einsamkeit und Alltag, Liebe und Erotik abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

19 Antworten zu Irgendwo im Nirgendwo

  1. Fabulierlust schreibt:

    Der Sinn des Daseins, ist das da sein. Mehr nicht, mein Lieber. Das Gedicht ist schön.

    Gefällt mir

  2. monimonikablog schreibt:

    sehr schön, außer dem Witz. die Sehnsucht nach Liebe ist weder dumm, noch ein Witz, sie ist ein Grundbedürfnis. ich glaube, die besten Gedichte werden geschrieben, wenn der Autor tief traurig ist, wenn die Melancholie dunkelblau aus den Buchstaben tropft.

    Gefällt 1 Person

  3. bonanzamargot schreibt:

    in dem gedicht geht es mehr als um die sehnsucht nach liebe. es geht um den sinn des daseins… wobei die liebe sicher ein zentraler aspekt ist.
    der witz ist, dass wir… die pointe von alldem nicht kapieren.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s