Oberflächlich ziemlich angekratzt

Simsalabim
ich kratze mich am Knie
etwa an der Stelle, als ich Mitte Zwanzig war
ich sehe mich wieder die Schwimmbecken
durchpflügen
in Hallenbädern
und im Sommer bei Wind und Wetter
im Freibad
danach betrank ich mich
man musste mich von der Theke kratzen
mittags Schwimmen, abends
saufen
geil waren auch meine Saunaausflüge
ich schwitzte wie`s Tier
drei Durchgänge
aalte mich in der Sonne
und im Winter dampfte mein
Körper
im Schnee
danach betrank ich mich
eh klar, oder?
Simsalabim
ich kratze mich am Rücken
etwa an der Stelle, als ich Anfang
Dreißig
war
ich sehe mich meine Pulsadern durchschneiden
und in der Ausnüchterungszelle gegen die Tür
treten
bald darauf verlor ich
folgerichtig
den Pappedeckel
bekam meine Strafe von einem
Richter, der wie Mark Twain aussah
brach eine Alkoholtherapie
nach fünf Wochen ab
ich hegte den dringenden Verdacht
dass die Therapeuten blöder waren als die Patienten
außerdem wollte ich mal wieder ficken
immerhin blieb ich fast ein
halbes Jahr trocken
dann betrank ich mich wieder
eh klar, oder?
Simsalabim
ich kratze mich am Kopf
im Heute, Mitte Vierzig
über dem rechten Ohr juckt es mich ständig
soweit so gut
ich habe Arbeit, eine Freundin
und fühle mich noch ganz gut beieinander
manchmal schwinge ich mich auf meinen Drahtesel
und durchpflüge Deutschland
von West nach Ost
nach Nord und Süd
diesen Sommer fuhr ich an den Bodensee
er ist viel kleiner, als ich ihn mir vorgestellt
hatte
wie mein Leben
nass sowieso
ich frage mich, wie es andere Menschen
nüchtern
schaffen
falsche Frage, sagt mir eine Stimme
die sich als mein Gewissen ausgibt
ich mache die Tür hinter
mir zu
es ist die Tür, die ich mir extra einbaute
um alleine für mich zu sein
sollen sich doch alle, verflucht noch mal
aus meinem Leben raushalten!
mein Gewissen
inklusive
und dann betrink ich mich
eh klar, oder?
(21.09.08)

Über bonanzamargot

Ich wollte, es wäre immer Sommer. Ich wollte, ich wäre immer verliebt. Ich wollte, ich hätte nie Sorgen. Ich wollte, ich hätte unbegrenzt Zeit, um hinter das Geheimnis des Lebens zu kommen: Die Welt um mich herum besser zu verstehen - die Menschen - die Liebe - den Tod...
Dieser Beitrag wurde unter 2007, 2008 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Oberflächlich ziemlich angekratzt

  1. rinpotsche schreibt:

    Mach doch ein Gucki in die Tür! Von innen nach außen, mein ich. Von außen funktioniert er ja schon.

    Gefällt mir

  2. rinpotsche schreibt:

    Du weißt, dass ich nicht die philosophische Nummer bediene. Ich finde es nur schade, beleidigt rumzumachen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s